Die Fachdental Leipzig hat sich als wichtigste Dentalmesse für Ost- und Mitteldeutschland etabliert. Zahnärzte, Zahntechniker, zahnmedizinische Fachangestellte und Zahnmedizinstudenten besuchen die Messe, um sich über News, Trends und Entwicklungen zu informieren. Zahlreiche Aussteller präsentieren Produkte und Dienstleistungen aus dem Bereich Zahntechnik sowie Zahnmedizin. Da für Goldquadrat zusätzlich zur Produktschau die Informations- und Wissensvermittlung einen hohen Stellenwert einnimmt, wurde von dem Unternehmen ein Messeabend mit interessanten Vorträgen initiiert.

Goldquadrat setzt auf Information und Austausch

Der Messeabend von Goldquadrat fand am Freitag, dem 23. September 2016, im Hotel Rosengarten in Naunhof bei Leipzig statt. Der Einladung sind mehr als 80 interessierte Zahntechniker und Zahnmediziner gefolgt. Sie erlebten einen Spätsommerabend in kollegialer Stimmung und voller interessanter Informationen.

Dirk Nückel (Dental Softwork GmbH) sprach über die systemoffene CAM-Software GQ CAM, die sich bei Zahntechnikern immer höherer Beliebtheit erfreut. Mit dieser Software optimieren Zahntechniker die Frässtrategien ihrer Maschine selbst und können damit effektiv die digitale Prozesskette mitbestimmen. Die CAM-Software ist für alle gängigen Fräsmaschinen geeignet. Sie ist einfach und komfortabel anzuwenden, ohne Abstriche in Kauf nehmen zu müssen. Eine 60-Tage-Testlizenz kann bei Goldquadrat angefordert werden.

fachdental-leipzig-2016-goldquadrat-aufklaerung

Rechtsanwältin und Fachanwältin für Medizinrecht Anna Stenger, LL.M. auf dem Goldquadrat-Messeabend der Fachdental Leipzig 2016. Foto: Goldquadrat

Die Rechtsanwältin Anna Stenger (Bad Homburg) sprach darüber, wie man sich rechtssicher im Gesundheitsmarkt bewegen kann. Im Fokus ihrer Ausführungen stand das Gesetz zur Bekämpfung von Korruption im Gesundheitswesen. Die Referentin sensibilisierte für Fallstricke sowie Stolpersteine und gab wertvolle Tipps für den Praxis- und Laboralltag.

Einen besonderen Vortrag hielt Matto Barfuss (Rheinau). Der Künstler, Tierfilmer und UN-Botschafter für biologische Artenvielfalt sprach über große Persönlichkeiten – im wahrsten Sinne des Wortes: Berggorillas. Er entführte die Zuhörer aus der dentalen Welt des Messealltags in eine ganz andere Region der Welt. Matto Barfuss setzt sich für das Überleben der Berggorillas ein und berührte mit seinem Vortrag auf emotionale Art eine brisante Thematik.

Der Goldquadrat-Messeabend endete mit einem Get-together. Ob moderne CAM-Software, Antikorruption im Gesundheitswesen oder das Überleben der Berggorillas – es gab zahlreiche Themen zu besprechen. Goldquadrat hat wieder mal eine beliebte Plattform für den kollegialen Austausch geschaffen.

fachdental-leipzig-2016-goldquadrat-publikum

Das Publikum des Goldquadrat-Messeabends folgte gespannt den Vorträgen unserer Referenten. Foto: Goldquadrat